Von der Wahl der richtigen Gesellschaftsform über die Auseinandersetzung mit Geschäftspartnern oder Konkurrenten bis zum Verhalten im Falle bevorstehender Insolvenz erstreckt sich dieser Bereich.

Auseinandersetzungen mit dem Finanzamt sind besonders unangenehm. Denn in den Augen eines Steuerfahnders ist jeder zunächst einmal der Steuerhinterziehung verdächtig. Besonders prekär ist, dass Sie den Verdacht ausräumen müssen, wenn er einmal auf Sie gefallen ist. In dem sich entwickelnden nervenzehrenden und unerbittlichen Kampf werden sie professionelle Hilfe benötigen, nicht nur durch einen Steuerberater, sondern vor allem im Steuerstrafverfahren auch durch einen versierten Rechtsanwalt. Denn über die strafrechtlichen Folgen wird durch Staatsanwälte und Richter entschieden, die dieselbe Sprache sprechen wie Ihr Anwalt.

Ihre Anwälte
Mandantenerfassungsbogen und Vollmacht