Die Kanzlei ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Gesellschafter sind:

Bernd Kosswig
Rechtsanwalt und Notar a.D.

Ralf Dieter Lins
Rechtsanwalt und Notar
Mediator
Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Marten Siebke
Rechtsanwalt

Markus Wulf, LL.M.
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Robert Lienau bis 31.03.2017
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Sitz der Rechtsanwaltskanzlei:
Zuckerbergweg 1
38124 Braunschweig

Tel.: 05 31 – 26 40 40
Fax.: 05 31 – 26 40 4 99

E-Mail: info[ät]kosswig.com

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer lautet DE 114 893 761.

Hinweise nach TDG:
Die oben genannten gehören der Rechtsanwaltskammer beim OLG Braunschweig (Lessingplatz 1, 38100 Braunschweig, siehe auch www.rak-braunschweig.de) an. Der genannte Notar ist zugleich Mitglied der Notarkammer Braunschweig (Adresse Lessingplatz 1, 38100 Braunschweig: siehe auch weitere Angaben im Internet). Aufsichtsbehörde für die Notare ist der Präsident des Landgerichts Braunschweig, Münzstr. 17, 38100 Braunschweig.

Die Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde den Mitgliedern aufgrund deutscher Rechtsnormen von dem Präsidenten der Rechtsanwaltskammer Braunschweig nach bestandenem zweiten juristischen Staatsexamen und einem Zulassungsverfahren zuerkannt. Nunmehr ist für Fragen der Zulassung die Rechtsanwaltskammer Braunschweig (s. o.) zuständig.

Die Bezeichnung „Fachanwalt“ ist den jeweiligen Mitgliedern aufgrund des Nachweises besonderer theoretischer Kenntnisse und praktischer Erfahrung in dem jeweiligen Rechtsbereich von der Rechtsanwaltskammer Braunschweig gestattet.

Die berufsrechtlichen Regelungen finden Sie auf den Seiten der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) und der Bundesnotarkammer (www.bnotk.de), es handelt sich u. a. um die BRaO, BNotO, BRaGO, RVG, BORa, Dienstordnung für Notare, BeurkundungsG, die Fachanwaltsordnung und weitere Vorschriften.

Die Sozietät unterhält für jedes Mitglied eine Berufshaftpflichtversicherung. Sie besteht bei der Allianz Versicherung AG, Königinstraße 28, 80802 München. Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes umfasst Tätigkeiten in Europa und genügt damit mindestens den Anforderungen der Vorschriften gemäß § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO).

Nach unserer Rechtsauffassung unterliegt unser Angebot nicht der ODR-Verordnung (EU 524/2013), dennoch erfolgt vorsorglich der Hinweis auf eine außergerichtliche Streitbeilegung: Die Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr.Wir sind nicht bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

allg. Datenschutzerklärung für diese Seiten

a. Besuch der Homepage:
Beim Aufruf der Homepage www.kosswig.com werden durch den von ihnen genutzten Browser au­tomatisch Informationen an den Server geschickt. Diese Informationen werden temporär in einem Protokoll gespeichert, es handelt sich dabei um die IP-Adresse des anfragenden Rechners, Zeitstem­pel des Zugriffs, Name und Zugriffsdaten der aufgerufenen Datei, entsprechende Daten der zuletzt geöffneten Datei, Daten zu dem verwendeten Browser und Betriebssystem.
Diese Daten werden erhoben und verarbeitet zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungs­aufbaus, einer komfortable Nutzung der Homepage, zur Auswertung der Systemsicherheit sowie Sta­bilität und zu weiteren administrativen Zwecken. Diese Datenverarbeitung erfolgt aufgrund Art. 6 I 1 f DS GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem oben dargestellten Zweck der Datenerhebung, in keinem Fall verwenden wir diese Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf beteiligte Personen zu ziehen. Die Protokoll-Datei wird nach sieben Tagen gelöscht.

b. Nutzung des Kontaktformulars:
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Homepage bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, Ihres Namens (zur Prüfung auf eine mögliche Verhinderung) und Ihres Anliegens erforderlich, damit wir erfahren, von wem die Anfrage stammt, und um auf Ihr Anliegen reagieren zu können. Weitere Angaben können im Formular freiwillig getätigt werden.Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DS GVO auf Grundlage ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von Ihnen eingetragenen Daten dienen allein der ersten Kontaktaufnahme und werden, soweit kein Mandatsverhältnis beginnt, im Anschluss sofort gesperrt und nach Ablauf von einem Jahr vernichtet.

c. Cookies
Bei der Nutzung unserer Homepage werden sogenannte Cookies eingesetzt. Es handelt sich um kleine Textdateien, die auf ihrem Computer gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In einem Cookie sind Informationen abgelegt, die sich je­weils im Zusammenhang mit dem von Ihnen eingesetzten Endgerät sowie Ihrer Nutzung der Homepage ergeben und die keinerlei Rück­schluss auf ihre Identität ermöglichen.
Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass keine Cookies gespeichert werden oder aber stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die Funktionsfähigkeit der Homepage wie auch die Benutzerfreundlichkeit können dadurch eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Betroffenenrechte:
Auskunftsrecht, Korrektur, Sperrung und Löschung:
Sie haben als Betroffener der Datenverarbeitung das Recht
    • gemäß Art. 7 DS GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit
uns gegenüber zu widerru­fen. Dies hat zur Folge, dass wir die
Datenverarbeitung, die (nur) auf dieser Einwilligung beruht für die
Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
    • gemäß Art. 15 DS GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten
personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können sie Auskunft
über die Verarbeitungszwecke, die Katego­rie der personenbezogenen
Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen ihre Daten
offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen
eines Rechts auf Berechtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung
oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft
ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erho­ben worden, sowie über das
Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung ein­schließlich
Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren
Einzelhei­ten zu verlangen;
    • gemäß Art. 16 DS GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger
oder Vervollständigung ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen
Daten zu verlangen;
    • gemäß Art. 17 DS GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten
personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur
Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäu­ßerung und Information, zur
Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öf­fentlichen
Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
Rechtsan­sprüchen erforderlich ist;
    • gemäß Art. 18 DS GVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer
personenbezogenen Da­ten zu verlangen soweit die Richtigkeit der Daten
von Ihnen bestritten wird, die Verarbei­tung unrechtmäßig ist, Sie aber
deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr be­nötigen, Sie
jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
Rechtsan­sprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS GVO Widerspruch
gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
    • gemäß Art. 20 DS GVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns
bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und
maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Über­mittlung an einen
anderen Verantwortlichen zu verlangen;
    • gemäß Art. 77 DS GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu
beschweren. In der Regel kön­nen Sie sich hierfür an die
Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeits­platzes
oder unseres Kanzleisitzes (Landesbeauftragte für den Datenschutz, Prinzenstr. 5, 30159 Hannover) wenden.

Widerspruchsrecht
Sofern ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten
Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f  DS GVO verarbeitet werden
haben sie das Recht, gemäß Art. 21 DS GVO Wider­spruch gegen die
Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür
Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
Ein Widerspruchsrecht bestünde auch, wenn Direktwerbung von uns
betrieben würde. In diesem Fall hätten sie ein generelles
Widerspruchsrecht, das ohne Angaben einer besonderen Situation von uns
umgesetzt würde.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen
genügt eine E-Mail an Datenschutz@kosswig.com

Den Datenschutzbeauftragten können Sie kontaktieren mittels Mail an dsb@kosswig.com oder  telefonisch:  05 31-2 64 04 51.

Gestaltung und Umsetzung durch die MSCG.

Portrait- und Gruppenfotos von Sascha Gramann.